froschkönig.png
 
 
 
hintergrund_grün.png

Fidibus & «De Froschkönig»

Eine wunderschöne Prinzessin, ein verzauberter Prinz und
ein alles entscheidender Kuss – das sind neben Fidibus die Hauptdarsteller unserer aktuellen Geschichte.

 

Seit vielen Jahren schon sitzt Herr Frosch traurig und alleine im Schlossbrunnen und hat die Hoffnung auf eine Erlösung schon fast aufgegeben. Doch zum Glück weiss der Fidibus zu helfen: Er nimmt Herrn Frosch unter seine Fittiche und spricht ihm Mut zu, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Denn nur so kann Herr Frosch vielleicht irgendwann wieder ein Prinz sein.

 

Kurz darauf kommt die schöne Prinzessin zum Brunnen und wie das Schicksal es will, fällt ihre goldene Kugel beim Spielen ins Wasser. Das könnte Herr Frosch’s grosse Chance sein!

 

Herr Frosch bringt ihr die Kugel zurück an die Oberfläche – allerdings nicht, ohne der jungen Königstochter ein Versprechen abzunehmen – er will ihr Freund werden! Doch kaum hat die schöne Prinzessin ihre Kugel, ist sie auch schon wieder verschwunden und macht keinerlei Anstalten ihr Versprechen einzuhalten.

 

Ob es Fidibus wohl gelingt Herrn Frosch dazu zu bringen
das Versprechen einzufordern? Wird die Prinzessin ihr Wort halten und Herr Frosch erlöst?

Dauer: ca. 40 Minuten
Crew: 2 Schauspieler:innen
Sprache: Mundart
Alter: ab 4 Jahren

Darsteller:Innen

hintergrund_grün.png

Künstlerische Leitung

 
 
hintergrund_grün.png

Hinter den kulissen

Regie: Rahel Roy

Musikalische Leitung: Jonas Furrer

Geschichte: nach den Brüdern Grimm

Eine Produktion von: Balzer Event GmbH

Produktionsleitung: Conny Balzer Rüegg

Projektassistenz: Nora Felder

Bühnenbild: Peter Affentranger, Franziska Grob, Affentheater Winterthur

Kostüme: Natalie Péclard

Kommunikation: Corinne Lüthi, Kevin Kostezer

Marketing: Corinne Lüthi

Illustration: Zéa Schaad

Grafik: Corinne Lüthi

Portraitbilder: Nadja Mathys-Buffoni

 

Pressekontakt

Corinne Lüthi, Kommunikation

luethi@balzer-event.ch

 
Maerchentheater_Fidibus_Logo_schwarz.png
fidibussauber_edited.png